Skip to main content

Ausbildungsleitfaden E-Commerce-Kaufmann/-Kauffrau

Ihr Leitfaden für die betriebliche Ausbildung


Erfahren Sie, wie Sie die Ausbildungsordung in die betriebliche Praxis übertragen können. Lassen Sie sich von den Erfolgsrezepten anderer Ausbildungsbetriebe inspirieren und profitieren Sie von den zahlreichen Beispielen sowie Tipps aus der Praxis.

Best Practice-Beispiele aus dem Ausbildungsleitfaden

Mehr Best Practice-Beispiele sowie Ausbildungstipps und Ausbildungsunterlagen finden Sie direkt im Ausbildungsleitfaden.

Online-Shop-Analyse

Hier finden Sie eine Ausbildungsunterlage zur Analyse eines Online-Shops. Wie wichtig das Aussehen und der Aufbau eines Online-Shops ist, soll den Lehrlingen erneut durch die Bearbeitung dieser Unterlage bewusst werden. Mithilfe der vorgegebenen Fragen kann der Lehrling einen Online-Shop nach bestimmten Kriterien analysieren. Das Ergebnis können Sie gemeinsam besprechen.

 

 

Richtig auf Kundenbewertungen reagieren

Die Kommunikation mit den Kunden spielt eine wichtige Rolle, so auch die Reaktion auf Kundenbewertungen auf Social-Media-Kanälen. Lassen Sie die Lehrlinge eine Checkliste für die richtige Reaktion auf Kundenbewertungen ausarbeiten. Den Lehrlingen soll dadurch bewusst werden, wie wichtig eine angemessene Reaktion auf Kundenbewertungen ist und welche Chancen sich dadurch für das Unternehmen bieten.

 

 

An die Lebenswelt der Lehrlinge anknüpfen

Besonders in den Bereichen Buchhaltung und Rechnungswesen sind praxisbezogene Erklärungen wichtig. In diesem Best Practice finden Sie Beispiele für einfache praktische Übungen, die an die Lebenswelt der Lehrlinge anknüpfen.

„Jeder Lehrling macht Testbestellungen im Online-Shop. Es ist wichtig, dass die Lehrlinge den gesamten Prozess von der Produktauswahl bis hin zur Bezahlung selbständig ausprobieren und die einzelnen Schritte genau kennen. Die Testbestellungen werden dann gemeinsam nachbesprochen.“


KommR Ing. Wolfgang Krejcik, Geschäftsführer