Best Practice: Beispiele aus der Ausbildungspraxis

Einblicke in die Ausbildung anderer Lehrbetriebe

Ausgewählte Best Practice-Beispiele aus den ibw-Ausbildungsleitfäden finden Sie gesammelt zu folgenden Themen:


Möchten Sie anderen Ausbildern ein Best Practice-Beispiel Ihres Unternehmens zur Verfügung stellen?
Wir freuen uns auf Ihr Best Practice-Beispiel. Bei Interesse schreiben Sie an: schoenherr@ibw.atschoenherr@ibw.at


Lernen von den Besten

Das Buch zum Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future“

Im Fit for Future-Buch verraten Österreichs beste Lehrbetriebe die Geheimnisse ihres Ausbildungserfolges – von der Rekrutierung über moderne Ausbildungsmethoden bis hin zur Karriereplanung. Das Buch basiert auf mehr als 500 Einsendungen zum Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future“ und enthält zahlreiche Best Practice-Beispiele der heimischen Top-Betriebe.

Bestellung

Download


Rekrutierungshilfe

Von der Lehrlingssuche bis zum ersten Lehrtag

Die Lehrlingsausbildung beginnt mit der Suche nach motivierten jungen Menschen. In dieser Broschüre finden Sie Anregungen und Beispiele aus der Praxis für die drei Schritte auf dem Weg zum geeigneten Lehrling und zu einer erfolgreichen Ausbildung:

  1. Ausbildungsmarketing und Lehrlingssuche
  2. Lehrlingsauswahl
  3. Optimaler Start in die Ausbildung

Download


Unternehmergeist in der Lehre

Tipps für Ausbilder

Hier finden Sie praktische Anregungen, wie Sie Ihren Lehrlingen in der betrieblichen Ausbildung wichtige Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität etc. vermitteln können. Beispiele aus der Ausbildungspraxis zeigen, wie Lehrlinge zum Mitdenken und verantwortungsvollen Handeln befähigt werden können.

Download


Lehrlingsausbildung innovativ

In der Broschüre der Industriellenvereinigung finden Sie zahlreiche Best-Practice-Beispiele aus der österreichischen Industrie.

Download


Rekrutierung von Auszubildenden. Beispiele aus europäischen Unternehmen

Unternehmen, die neue Wege finden, Jugendliche anzusprechen und über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, haben ebenso die Nase vorn wie Lehrbetriebe, die sich für neue Bewerbergruppen öffnen und Interessenten möglichst früh an das Unternehmen binden. Die Broschüre stellt elf Rekrutierungsstrategien von Unternehmen aus Österreich, Deutschland, Polen und Griechenland vor.

Download