Skip to main content

Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Gartencenter

Ihr Leitfaden für die betriebliche Ausbildung


Erfahren Sie, wie Sie die Ausbildungsordnung in die betriebliche Praxis übertragen können. Lassen Sie sich von den Erfolgsrezepten anderer Ausbildungsbetriebe inspirieren und profitieren Sie von den zahlreichen Beispielen sowie Tipps aus der Praxis.

Best Practice aus dem Ausbildungsleitfaden

Mehr Best Practice-Beispiele sowie Ausbildungstipps und Ausbildungsunterlagen finden Sie direkt im Ausbildungsleitfaden.

Lehrlingsprojekt: Videodreh von und mit Lehrlingen

Bei einem Lehrlingsprojekt wird einer Gruppe von Lehrlingen eine Aufgabe übertragen, die sie selbständig bewältigen sollen. Ein Baustofffachhändler mit Gartenabteilung veranstaltet beispielsweise jedes Jahr einen Wettbewerb, bei dem Lehrlinge eigenständig ein Video über ihre Filiale drehen.

Mit Schulungen zum Erfolg

In einem österreichischen Gartencenter kommen Lehrlinge aus allen Bundesländern in Seminaren und Workshops zusammen, um mit gärtnerischen Grundlagen vertraut gemacht zu werden.

Teilnahme an Wettbewerben

Die Teilnahme an Wettbewerben motiviert Lehrlinge ihr Bestes zu geben und ihr Können weiter zu entwickeln. Beim Wettbewerb „Junior Sales Champion" kommt es auf Fachwissen, korrekte Einwandbehandlung, kompetente Beratung und das Führen von Verkaufsgesprächen in Deutsch und Englisch an.  

„Unsere Lehrlinge beginnen in überschaubaren Sortimentsbereichen, beispielsweise den Stauden, ihre Ausbildung. Es ist wichtig, zuerst einmal eine kleine Abteilung zu überblicken und Erfahrungen zu sammeln, um später das weitere Sortiment kennenzulernen.“


Gabriele Starkl, Geschäftsführerin