Skip to main content

Ausbildungsleitfaden Einzelhandel – Elektro-Elektronikberatung

Ihr Leitfaden für die betriebliche Ausbildung


Erfahren Sie, wie Sie die Ausbildungsordnung in die betriebliche Praxis übertragen können. Lassen Sie sich von den Erfolgsrezepten anderer Ausbildungsbetriebe inspirieren und profitieren Sie von den zahlreichen Beispielen sowie Tipps aus der Praxis.

Best Practice aus dem Ausbildungsleitfaden

Mehr Best Practice-Beispiele sowie Ausbildungstipps und Ausbildungsunterlagen finden Sie direkt im Ausbildungsleitfaden.

Eigene Finanzen

In diesem Best Practice finden Sie Tipps, wie Sie Ihren Lehrling für einen sorgsamen Umgang mit den eigenen Finanzen sensibilisieren können. Die Reflexion des eigenen finanziellen Handelns fördert auch das unternehmerische Denken.

Lehrlinge schreiben Monatsberichte

In den Monatsberichten reflektieren die Lehrlinge ihr Handeln und Tun im abgelaufenen Monat. Wichtig ist, die Monatsberichte mit den Lehrlingen gemeinsam zu besprechen.

Teilnahme an Wettbewerben

Die Teilnahme an Wettbewerben motiviert Lehrlinge ihr Bestes zu geben und ihr Können weiter zu entwickeln. Beim Wettbewerb „Junior Sales Champion" kommt es auf Fachwissen, korrekte Einwandbehandlung, kompetente Beratung und das Führen von Verkaufsgesprächen in Deutsch und Englisch an.  

„Was ich sehr gerne zu Übungszwecken mache ist, dass ich mir von einem Produkt spezifische Eigenschaften heraussuche, und die Lehrlinge müssen aus unserem Sortiment dieses Produkt finden. Dadurch setzen sie sich mit den Produkten auseinander, lernen die Kataloge kennen und beschäftigen sich auf unterhaltsame Weise mit unseren Produkten. Manchmal mache ich mit den Lehrlingen auch ein Brainstorming. Die Aufgabe lautet beispielsweise, was ihnen zum Thema Fernseher einfällt.“


Peter-Michael Brandl, Verkaufsleiter und Ausbilder